Herzethik

Bevor sich im Aussen etwas positiv verändern kann, braucht es eine von innen ausgestrahlte positive, integre Energie, denn wir sind die Schöpfer unserer eigenen Realität.

Herzethik

Was bedeutet Herzethik ?

Der Beginn von etwas Grossen beginnt im Kleinen mit Handlungen aus dem Herzen. Indem wir wieder die ganzheitlichen Prinzipien und Gesetzmässigkeiten der Natur ins Bewusstsein rufen und unseren Herzen die Führung überlassen, finden wir zurück zu den wahren inneren Werten und damit zu einer ganzheitlichen und wirklich nachhaltigen Ethik, die für jede menschliche Existenz gilt, unabhängig von Alter, Beruf, Religion, politischer und kultureller Ausrichtung, unabhängig von äusserem Einfluss, Macht und Geld.

Jeder Mensch hat die Liebe und damit die wahren Grundwerte der menschlichen Existenz als Werkzeug geschenkt bekommen.

Mit herzbasierter positiver Ausstrahlung bieten wir für uns selbst, jede einzelne unserer Zellen, unser Umfeld und global ein natürliches, integres, energetisches Fundament, welches sich auf alles positiv, konstruktiv, lebensbejahend, gesundheits- und entwicklungsfördernd auswirkt. Wie kann jeder Einzelne – ab sofort – handeln, um das individuelle, soziale, humanitäre und ökologische Ungleichgewicht auf dieser Welt wieder ins Gleichgewicht zu bringen – und dies, ohne Ressourcen zu verbrauchen, ohne Geld und ohne Einwilligung? Durch unsere innere Haltung, unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen wir unsere Realität bewussst und unbewusst. Die Qualität der Energie, die wir ausstrahlen, beeinflusst somit massgeblich unser Leben. Der freie Wille entscheidet stets über Krieg und Friede in und um uns. Wir alle verfügen über ein unvorstellbares Potenzial an Entfaltung unserer herzbasierten Phänomenalität.

Unbewusst tragen wir alle unfassbar viel geistige Intelligenz und

Liebe in uns. Der Mensch sucht meistens beides im Aussen, jedoch

ist beides in uns in unvorstellbarer Ausprägung vorhanden.

Sobald wir herzbasiert wirken, fliesst mehr dieser beiden Aspekte

aus diesem innersten Kern in unser Leben und steuert es mit

seiner liebevollen, kraftvollen Herzenergie und phänomenalen

Intelligenz.

 

Es ist in keiner Weise entwicklungsfördernd, die Vergangenheit

zu verurteilen, aber auch nicht, diese zu legitimieren oder wegzuschauen.

Allein Erkenntnis bringt uns weiter. Die Vergangenheit

können wir nicht ungeschehen machen. Die Zukunft jedoch können

wir aus der Gegenwart heraus gestalten und diese beginnt

genau jetzt, in diesem Moment.

 

Buchauzüge:

Innere und äussere Faktoren der Herzethik: Herzethik Faktoren-web

Qualitäten der Herzenergie: Herzethik Qualitäten Herzenergie-web

Sobald das Herz bestimmt, geschehen Wunder.